+433452 85320 ordi@pil.at

Therapien

… sind in unserem Hause so vielfältig, individuell und zielführend wie nur möglich. Mit genauer Diagnose, maßgeschneidertem  Therapieplan und optimaler Patientenmitarbeit steht einer Zustandsverbesserung nichts im Wege.

Unser Team

… besteht aus hervorragend ausgebildeten und motivierten Therapeutinnen und Therapeuten, die Sie mit Wissen, Erfahrung und Einfühlungsvermögen auf den Weg zu einem schmerzfreieren, gesünderen und beweglicheren Leben bringen bzw. begleiten.

Privatbehandlungen

… können wir neben den Kassenleistungen selbstverständlich auch anbieten, durch die zahlreichen laufenden Schulungen und Fortbildungen unseres Teams, können Sie aus einer großen Auswahl an altbewährten und modernsten Behandlungen wählen.

Das Physikotherapeutische Institut Leibnitz wird auch im Lockdown seinen Betrieb weiterhin in gewohnter Weise aufrechterhalten.

 

Es gilt in unseren Räumlichkeiten die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet).

Bitte beachten Sie folgende Vorgaben, wenn Sie zu einer Therapie zu uns kommen:

  • Sie müssen entweder einen gültigen Impfnachweis einen Nachweis über die erfolgte Genesung von einer COVID-Erkrankung oder einen gültigen Testnachweis mitbringen. Dies wird im Eingangsbereich vor dem Betreten des Institutes überprüft.
  • Sollten sie sich krank fühlen, sagen Sie bitte Ihre Therapie telefonisch (03452 85320) oder per E-Mail (info@pil.at) ab.
  • Terminvereinbarungen finden ausnahmslos telefonisch, postalisch oder per E-Mail statt.
  • Überweisungsscheine bitte per E-Mail oder Post senden bzw. in den dafür vorgesehenen Postkasten im Eingangsbereich werfen (ist gekennzeichnet).
  • Wir werden Sie natürlich auch weiterhin bei Bedarf organisatorisch und administrativ unterstützen (z.B. Rückfragen an den Chefarzt/Chefärztin, Einholung von notwendigen Befunden, etc.)

Wir bitten Sie um Ihre Mitarbeit in dieser so schweren Zeit. Gemeinsam werden wir es schaffen!


 

Aktuelles

Sturz- und Fallpräventionskurse:

Die Teilnahme an solchen Kursen ist ab einem Alter von 65 Jahren möglich. Die Kosten werden von der Österreichischen Gesundheitskasse übernommen.

 

Nähre Infos >>

Bringen Sie Ihren Körper in Schwung! Bringen Sie Ihren Körper in Schwung!
Bringen Sie Ihren Körper in Schwung!
Nützen Sie hierzu unter anderem die komplexe physikalische Entstauungstherapie (KPE)! Sie befasst si ... Weiter >>
Bringen Sie Ihren Körper in Schwung!
Ihr Wunsch ist unser Auftrag! Ihr Wunsch ist unser Auftrag!
Ihr Wunsch ist unser Auftrag!
Trotz manchmal gegenteiliger Gerüchte sind wir vom PIL-Team stets sehr bemüht, die persönlichen Wüns ... Weiter >>
Ihr Wunsch ist unser Auftrag!
Verlängern Sie Ihren Sommer im PIL! Verlängern Sie Ihren Sommer im PIL!
Verlängern Sie Ihren Sommer im PIL!
Der letzte Sommer war so schön …  Warme Temperaturen, reduzierte COVID-Einschränkungen, angenehmes B ... Weiter >>
Verlängern Sie Ihren Sommer im PIL!
Neue Covid-19-Maßnahmenverordnung Neue Covid-19-Maßnahmenverordnung
Neue Covid-19-Maßnahmenverordnung
Vorerst möchte ich mich für Ihre Treue unserem Institut gegenüber bedanken. Meine MitarbeiterInnen u ... Weiter >>
Neue Covid-19-Maßnahmenverordnung
COVID und die Maske … COVID und die Maske …
COVID und die Maske …
Der Griff der Pandemie scheint sich zu lockern. Wir dürfen immer mehr ein „fast normales“ Leben führ ... Weiter >>
COVID und die Maske …
Alles neu macht der Frühling! Alles neu macht der Frühling!
Alles neu macht der Frühling!
Unter diesem Motto könnte man auch die Homepage des PIL betrachten. Wir haben uns entschlossen, unse ... Weiter >>
Alles neu macht der Frühling!
Beweglich mit pil.at! Beweglich mit pil.at!
Beweglich mit pil.at!
Gerade jetzt, im Frühjahr, möchten wir uns bewegen. Die Sonne lacht wieder, sie vertreibt die Winter ... Weiter >>
Beweglich mit pil.at!
Selbständigkeit ist das Ziel! Selbständigkeit ist das Ziel!
Selbständigkeit ist das Ziel!
Ergotherapie trägt dazu bei, Menschen ihre Selbständigkeit wiederzugeben. (EVA HEINRICH) Im Physikot ... Weiter >>
Selbständigkeit ist das Ziel!

Bewegungsbecken

Die heilende, unterstützende und kräftigende Wirkung von Wasser wird auch in so mancher Therapie zur Unterstützung, Verbesserung und Wiederherstellung der körperlichen Beweglichkeit benutzt. Wir verfügen daher auch – als einziges Physiotherapeutisches Institut in der Südsteiermark – über ein 30 m2 großes Innentherapiebecken für spezielle Unterwassertherapien für Einzel- und Gruppentherapien bis maximal fünf Personen.

Zu den Therapien